add text here

Sakrament der KRANKENSALBUNG

 

Die Krankensalbung ist ein Sakrament zur Stärkung bei Krankheit oder großer Schwäche. Sie will dem Menschen helfen, sich neu auf Gott auszurichten und seine Gegenwart und Begleitung zu spüren.
Bei der Feier der Krankensalbung werden Stirn und Hände mit dem Krankenöl gesalbt

Das Sakrament kann sooft wie gewünscht, empfangen werden

 

Für die Krankensalbung bitte in der Pfarrkanzlei anrufen oder direkt den Priester kontaktieren.

 

Jedes Jahr gibt es anlässlich des „Weltages der Kranken“ eine Abendmesse mit Krankensalbung. Der Termin ist im Februar und wird im Pfarrprogramm bekanntgegeben.