Halloween,

  • In einer stürmischen Nacht in der Pfarre Manhartsbrunn kamen 18 Kinder mit furchteinflößenden Masken und Kostümen zusammen, um die Halloweenparty  der "Großen Giraffen" zu feiern. In dem einzigartig gestalteten Raum mit Lichteffekten und selbstgemachten Kürbissen spielten Hexen, Geister, Skelette und anderen unheimlichen Wesen lustige, sowie Grusel- und Actionspiele. An diesem dunklen Abend öffnete sich plötzlich knarrend eine Tür und herein kam eine Jungscharleiterin mit leckeren Köstlichkeiten, wie Pizzaschnecken, Würstel, Aufstrichbrote und süßen Geistern. Das Blut gefror in unseren Adern, weil viel zu schnell, nach 1,5 Stunden die Halloweenparty schon wieder zu Ende war.
    Herzlichen Dank an alle Eltern und JungscharleiterInnen für die Köstlichkeiten, die Dekoration und die Unterstützung.

    Melinda, Kathi